top of page

Lipolaser Körperformung

Lipo-Laser nutzt sichtbares rotes Laserlicht, um eine sichere und schmerzfreie Bio-Stimulationswirkung im gewünschten Fettgewebe zu erzielen. Diese Stimulation ist der normale biochemische Weg, den der Körper verwendet, um bei Bedarf Energieressourcen aus den Fettzellen freizubekommen. Es treten also weder abnormale Effekte im Körper auf, noch werden irgendwelche Körpergewebe wie z.B. Haut, Blutgefäße, benachbarte Nerven oder lebenswichtige Organe beschädigt. Die Behandlung kann bei allen Hauttypen und an allen Körperregionen, wo unerwünschtes Fett gespeichert ist, durchgeführt werden. Die Behandlung ist angenehm und völlig schmerzfrei!

Bei der Behandlung mit dem Lipo-Laser dringen gebündelte Soft-Laserstrahlen durch die Haut und machen die Oberfläche der Fettzellen so porös, dass überschüssiges Fett austreten kann. Dieses wird vom Lymphsystem an die Nieren oder den Darm abtransportiert. Somit verkleinern sich die einzelnen Fettzellen, was zu Umfangsreduktion des Bauches, der Oberschenkel oder Oberarme führt. Die Zellen der Haut, Blutgefäße sowie Nerven werden dabei von den Laserstrahlen nicht angegriffen. Die Behandlung ist schmerz- und nebenwirkungsfrei. Eine Behandlungseinheit besteht aus einer 30-minütigen Lipo-Laserbehandlung. Empfohlen wird eine anschließende Massage, die den Abtransport des gelösten Fettes beschleunigt.

Lipolaser-Gerät verwendet eine Palette von Laserwellenlängen, um verschiedene Arten von Fettzellen anzusprechen. Dies ermöglicht eine maßgeschneiderte Behandlung, bei der sowohl oberflächliche als auch tiefer liegende Fettdepots gezielt behandelt werden können.

Vor Beginn einer Therapieserie findet ein Beratungsgespräch mit dem Therapeuten über Ihre Anliegen und Ziele statt. Dabei wird der Ist-Zustand festgehalten (Messung von Fettanteil, Wasseranteil, Gewicht, Umfänge, …) und ein für Sie persönlich geeigneter Bahandlungsablauf festgelegt. 

Behandlungen mit dem Lipo-Laser sind nicht invasiv. Sie spüren nichts. Diese Technologie wird seit Jahrzehnten bei verschiedenen biomedizinischen Anwendungen eingesetzt.

 

Obwohl meist bereits nach der ersten Behandlung messbare Ergebnisse vorliegen (Umfangsreduktion, Fettanteil oder Gewicht), ist für ein dauerhaftes Ergebnis eine Behandlungsserie von 10-15 Einheiten innerhalb von 2 Monaten notwendig.

Mögliche Behandlungszonen sind Bauch, Oberschenkel, Oberarme, Knie, Doppelkinn, Waden, Rücken, Po, Hüfte.

Am Tag der Behandlung sowie einen Tag danach sollten Kohlehydrate gemieden werden, da diese dafür sorgen, dass bereits gelöstes Fett (an anderen Stellen) wieder eingelagert wird. Kohlenhydrate würden somit dem gewünschten Effekt entgegenwirken.

Für lang andauernde Effekte sind sowohl eine Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten als auch mehrmals wöchentliche sportliche Aktivitäten unerlässlich.

Straffung der Haut: Neben der Fettreduktion bietet das Lipolaser-Gerät auch den Vorteil einer Hautstraffung. Die Laseranwendung stimuliert die Produktion von Kollagen und Elastin, was zu einer insgesamt strafferen und jugendlicheren Haut führen kann.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass das Lipolaser-Gerät am effektivsten ist, wenn es als Teil eines gesunden Lebensstils angewendet wird, der aus ausgewogener Ernährung und regelmäßiger körperlicher Aktivität besteht.

Lipolaser
Lipo-Laser nutzt sichtbares rotes Laserlicht, um eine sichere und schmerzfreie Bio-Stimulationswirkung im gewünschten Fettgewebe zu erzielen. Diese Stimulation ist der normale biochemische Weg, den der Körper verwendet, um bei Bedarf Energieressourcen aus den Fettzellen freizubekommen. Es treten also weder abnormale Effekte im Körper auf, noch werden irgendwelche Körpergewebe wie z.B. Haut, Blutgefäße, benachbarte Nerven oder lebenswichtige Organe beschädigt. Die Behandlung kann bei allen Hauttypen und an allen Körperregionen, wo unerwünschtes Fett gespeichert ist, durchgeführt werden. Die Behandlung ist angenehm und völlig schmerzfrei!
LIPO LASER HAUTSTRAFFUNG
Lipo-Laser nutzt sichtbares rotes Laserlicht, um eine sichere und schmerzfreie Bio-Stimulationswirkung im gewünschten Fettgewebe zu erzielen. Diese Stimulation ist der normale biochemische Weg, den der Körper verwendet, um bei Bedarf Energieressourcen aus den Fettzellen freizubekommen. Es treten also weder abnormale Effekte im Körper auf, noch werden irgendwelche Körpergewebe wie z.B. Haut, Blutgefäße, benachbarte Nerven oder lebenswichtige Organe beschädigt. Die Behandlung kann bei allen Hauttypen und an allen Körperregionen, wo unerwünschtes Fett gespeichert ist, durchgeführt werden. Die Behandlung ist angenehm und völlig schmerzfrei!

Behandlung buchen:

bottom of page